“AUF BARBARISCHE WEISE VERZETTELT”


Die Kunstsammlung Albert von Parpart - Adele von Bonstetten

Die Ausstellung widmet sich der opulenten, 1884 in Köln “verzettelten” Kunstsammlung des Erbauer-Ehepaares von Schloss Hünegg. Dessen Kollektion umfasste eine Vielzahl prunkvoller Altschweizer Glasgemälde ebenso wie herausragende Einzelwerke anderer Gattungen von der Antike bis in die Neuzeit. In der Ausstellung werden davon verschiedene im Original, andere in Digitalaufnahme gezeigt.

Wo: Schloss Hünegg, Staatsstrasse 52 , 3652 Hilterfingen  l  schlosshuenegg.ch

ÖV: Ab Thun Bahnhof Bus 21 oder 25 bis “Hilterfingen, Post” oder
Kursschiff BLS bis “Hilterfingen, See”, danach 10 Min. Fussweg

Organisation: Stiftung Schloss Hünegg

Öffnungszeiten: So, 14. Mai bis So, 22. Oktober 2023
                                       Di - Sa 14 - 17 h / So & FT 11 - 17 h

Gemeinde-Info Hilterfingen, Seite 1, Frühling 2022
Gemeinde-Info Hilterfingen, Seite 2, Frühling 2022
 

Kaffee Rösterei Heer
Kaffee Rösterei Heer
Kommende Veranstaltungen

SAMSTAG, 20. Juli 2024, 14.00–16.30 UHR

MÄRLI-LÄSE-HÜSLI

SONNTAG, 28. JULI 2024, 14.00 UHR

KINDERFÜHRUNG: DER SCHLOSS-SCHLINGEL

>> Anlässe 2024/25
Kaffee Rösterei Heer
Datenschutzerklärung